Hochschulen

Viele Gründe, Spanisch an Ihrer Hochschule anzubieten

Weltsprache

Spanisch ist die romanische Sprache, die am meisten gesprochen wird. In den USA ist sie die zweite Sprache. Spanisch eröffnet Ihren Studierenden die Tür zu vielen Ländern und Kulturen.

Die Liste der Länder, in denen Spanisch die vorherrschende Sprache ist, enthält beliebte Reiseziele wie Spanien, Ecuador, Mexiko oder Kuba.

Attraktiv

Spanisch ist eine beliebte Sprache an Universitäten und Hochschulen.

Spanien steht ganz oben in der Liste der am meisten ausgewählten Länder für ein Austauschprogramm, z.B. Erasmus. Die Studenten und Studentinnen gewinnen an persönlichen Erfahrungen und beruflichen Chancen.

Kultursprache

Die Kunst- und Kulturwelt ist von spanischen und lateinamerikanischen Namen geprägt. Von Picasso, Dalí, Fernando Botero, Frida Kahlo bis zu Gabriel García Márquez – alle stammen aus spanischsprachigen Ländern. Aber auch die aktuelle Popmusik findet auf Spanisch statt mit berühmten Sänger*innen aus beiden Seiten des Atlantiks wie Shakira (Kolumbien), Enrique Iglesias (Spanien) oder Nicky Jam (Puerto Rico). Eine Kultur, die neue Trends schafft.

Kursprogramme

  • Niveaus A1 bis C2 nach „Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen“. www.europaeischer-referenzrahmen.de
  • Ein halbes Niveau pro Semester (A1.1, A1.2, A2.1, A2.2 etc.).
  • Standardkurs: 12 Termine, 1mal pro Woche je 2 Unterrichtstunden à 45 Min.
  • Semi Intensivkurs: 6 Termine, 1mal alle zwei Wochen je 4 Unterrichtstunden à 45 Min.
  • Intensivkurs in den Semesterferien: 2 Wochen, 3 Termine pro Woche je 4 Unterrichtsstunden à 45 Min.
  • Nach Absprache: Vorbereitung für die DELE-Zertifikate des Spanischen Kulturinstituts sowie für die DAAD-Prüfung nach dem Niveau B2, um in einem spanischsprachigen Land studieren zu dürfen.
  • Material: 1 Skript pro Session + die digitalen Versionen der Lehrwerke Universo Ele A1, A2, B1, B2, Hueber Verlag, München.
Wussten Sie das?
  • Spanisch ist eine Weltsprache.
  • Mehr als 480 Millionen Menschen sprechen Spanisch als Muttersprache.
  • Sie ist die Amtssprache in 20 Ländern.
  • Spanisch zählt als dritte Sprache nach Englisch und Mandarin in der Kommunikation online.
  • In den sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook ist Spanisch sogar die Nummer 2 nach Englisch.

 

%d Bloggern gefällt das: